Star Trek Raumschiff Voyager

Die Voyager befindet sich im Transwarpkanal auf dem Weg nach Hause, als sie plötzlich ohne Grund aus dem Kanal geworfen wird. Alle sind verwundert und fragen sich wo sie sind. DU entscheidest wie es weitergeht in diesem Star Trek RPG !
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Closing the doors

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
AutorNachricht
Cameron Mitchell

avatar

Anzahl der Beiträge : 601
Anmeldedatum : 21.05.13

BeitragThema: Re: Closing the doors   Mi März 12, 2014 9:25 pm

Sie schüttelte ihren Kopf und schaute sie dabei an. Sie grinste leicht und schaute sie an. "Na dann heraus mit der Sprache ich höre dir zu und was die kleinere Version von mir angeht. Ich bin diese Person. Sie wird zu mir werden wenn wir nicht etwas dagegen tun und zwar ohne dass jemand sterben muss," meinte sie und schaute sie dabei an. Sie dachte nach und wartet ab. "Und außerdem diese Sturheit habe ich von dir. Dass sagt jedenfalls B´Elanna immer," meinte sie und grinste leicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Valeris
Admiral
Admiral
avatar

Anzahl der Beiträge : 712
Anmeldedatum : 18.05.13

BeitragThema: Re: Closing the doors   Mi März 12, 2014 9:33 pm

"B'Elanna hat unrecht. Du bist die perfekte Reinkarnation deines Vaters.", sprach Valeris leicht bitter und setzte sich auf das Bett. "Die unblutigste Version ist die die ich mache Michelle. Warnen, wer gewarnt sein muss und mich selber aus dem geschehen halten bis die Luft rein ist. Ich darf nur nicht mit dem Kubus im Kontakt kommen. Ebensowenig Kathryn. Sie hat den Auftrag ihn zu zerstören."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cameron Mitchell

avatar

Anzahl der Beiträge : 601
Anmeldedatum : 21.05.13

BeitragThema: Re: Closing the doors   Mi März 12, 2014 9:47 pm

Sie hob wieder eine Augenbraue und schaute sie dabei an. "Dann sollten wir beide hier vielleicht bleiben und einfach abwarten was passiert," meinte sie und setzte sich ebenfalls. Sie schaute sie einfach an und dachte nach. "Ich hoffe nur, dass ich damit mein Auge und meinen Arm wiederbekommen," meinte sie und schaute sie dabei an. "Dann hätte ich vielleicht endlich einen Mann," sagte sie dazu und grinste leicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Valeris
Admiral
Admiral
avatar

Anzahl der Beiträge : 712
Anmeldedatum : 18.05.13

BeitragThema: Re: Closing the doors   Mi März 12, 2014 10:02 pm

"Nur weil ich aus der Haut fahre dich in diesem... zustand zu sehen heißt es nicht dass du auf ewig alleine bist. Ich bin auch nicht gerade attraktiv mit meinem einen Auge.", sprach sie und deutete auf die Stelle ihres Gesicht wo nur zu gut eine Tomate platz hätte. "Dazu die Operationsnarben von damals überall. Und Seven hat ja auch jemanden gefunden. Also?..... Du willst also hier bleiben? Na wenn du auf der Couch schlafen kannst? Mein Schlafzimmer teile ich nur mit einem." Sie überlegte. "Ich habe noch ein Feldbett, falls du im Kinderzimmer schlafen magst."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cameron Mitchell

avatar

Anzahl der Beiträge : 601
Anmeldedatum : 21.05.13

BeitragThema: Re: Closing the doors   Mi März 12, 2014 10:19 pm

Sie schaute ihre Mutter an und dachte dabei nach. "Ich habe gemeint, dass ich denke, dass wir beide hier bleiben sollten. Wenn du denkst, dass diese Vorhergehensweise die beste ist, dann werde ich dir mal vertrauen," meinte Michelle und schaute ihre Mutter an. "Ihr beide habt auch Implantate welche nach Menschen aussehen. Was mich da angeht. Ich sehe mit den Dingern wie eine Drohne aus und ich werde immer wieder wie eine Drohne aussehen," meinte Michelle und schaute ihre Mutter an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Valeris
Admiral
Admiral
avatar

Anzahl der Beiträge : 712
Anmeldedatum : 18.05.13

BeitragThema: Re: Closing the doors   Do März 13, 2014 3:40 pm

Valeris schwieg. Nach ein paar Momenten sprach sie: "Icheb hat einen kleinen Bruder in deinem Alter. Ist er nichts für dich? Vor allen ist er an Borgimplantate gewöhnt. Was mich betrifft hast du schon recht. Er hat mich mit meinem Implantat kennen gelernt. Er war damals überrascht es zu erfahren. Ich meine das sieht man nicht alle Tage. Ich kann momentan meines nicht tragen. Es ist in Reparatur.", sprach sie ruhig. "Michelle... Du tust mir wirklich leid. Nun lernst du deine Mutter kennen und dann bin ich nur ein Nervenwrack. Es ist einfach zu viel passiert. Da ist meine Phobie wieder ausgebrochen."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cameron Mitchell

avatar

Anzahl der Beiträge : 601
Anmeldedatum : 21.05.13

BeitragThema: Re: Closing the doors   Do März 13, 2014 6:12 pm

Michelle schaute ihre Mutter an und dachte dabei nach. "Ich glaube nicht, dss er es ist," meinte er und schaute sie dabei an. "Ist doch in Ordnung. Dir braucht nichts Leid zu tun. Ich bin froh, dass ich meine Mutter sehe und deswegen steht diese Mord-Sache nicht zur Disskusion. Ich will mit meiner Mutter aufwachsen und nicht ohne meine Mutter," sagte sie und schaute ihre Mutter dabei an. Sie dachte nach und schaute direkt in ihre Augen. "Du weißt, dass du drüben einen hast, welcher dir dabei helfen kann," meinte sie nun.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Valeris
Admiral
Admiral
avatar

Anzahl der Beiträge : 712
Anmeldedatum : 18.05.13

BeitragThema: Re: Closing the doors   Fr März 14, 2014 4:19 pm

"Nur ein Seelenklemptner und so einen lasse ich nicht an mich heran.", sprach Valeris und setzte sich hin. "Wenn du deinen Dad meinst... Nein. Das mute ich ihm nicht zu."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cameron Mitchell

avatar

Anzahl der Beiträge : 601
Anmeldedatum : 21.05.13

BeitragThema: Re: Closing the doors   Sa März 15, 2014 1:44 pm

Michelle schaute ihre Mutter an und hob eine Augenbraue. "Ich habe nicht von einem Seelenklemptner geredet. Ich habe von Dad geredet. Immerhin ist er dein Ehemann und er wird dir helfen können. Davon bin ich überzeugt und hör auf niemand an dich ran zu lassen. Das bringt nichts. Immerhin seit ihr beide ein Paar," sagte sie.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Valeris
Admiral
Admiral
avatar

Anzahl der Beiträge : 712
Anmeldedatum : 18.05.13

BeitragThema: Re: Closing the doors   Sa März 15, 2014 9:01 pm

"Dein Vater ist nicht allmächtig Michelle.", sprach Valeris mit einem wütenden Unterton. "Jetzt lass mich schlafen. Ich bin müde." Sie begann sich ungeniert vor den Augen ihrer Tochter zu entkleiden. Man konnte immer noch nach all den Jahren kleine graue Borgelemente an ihrer Haut entdecken. Schließlich zog sie sich ein Nachthemd an und nahm mit ihrer rechten Hand ihren linken Unterarm und entfernte die Prothese. Sie sah in ein überraschtes Gesicht von Michelle. "Da sieht man mal wie wenig du mich kennst. Lange her. Noch bevor du auf die Welt kamst. Das und mein Auge verlor ich mit meiner ersten großen Liebe. Durch meine erste Liebe."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cameron Mitchell

avatar

Anzahl der Beiträge : 601
Anmeldedatum : 21.05.13

BeitragThema: Re: Closing the doors   Sa März 15, 2014 9:24 pm

Michelle schaute ihre Mutter an und dachte nach. Sie schaute auf den Boden und drehte sich danach aber wieder zu ihrer Mutter. "Wer sagt, dass ich dich nicht kenne. Du hast mir die Geschichte selbst erzählt bevor es passiert. Also ich meine bevor du eine Drohne wurdest. Ich habe es nur nie gesehen," meinte sie und schaute sie dabei direkt an. Sie stand auf und schaute ihre Mutter an. "Du hast es gut. Du kannst die Implantat wenigstens entfernen. Ich kann es nicht mehr," meinte sie und schaute sie dabei an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Valeris
Admiral
Admiral
avatar

Anzahl der Beiträge : 712
Anmeldedatum : 18.05.13

BeitragThema: Re: Closing the doors   Sa März 15, 2014 9:43 pm

"Das ist kein Implantat.", belehrte Valeris Michelle. "Mein künstliches Auge... Das ist ein Implantat. Der Arm, das ist nur eine Prothese. Sie wird an meinem letzten Borgimplantat hier befestigt." Sie erhob ihren Armstumpf und zeigte die Borgtechnik an dessen Ende, bevor sie ihn verband um nicht irgendetwas in der Nacht zu beschädigen. "Tragisch. Ich musste meine erste große Liebe mit eigenen Händen töten... Ich habe diesen Kerl geliebt, war sogar mit ihm verlobt. Ich wollte mit ihm Kinder, plante meine Zukunft. Und ein Abend zerstörte alles. Cameron's lächeln hat mich nach langer Zeit ins Leben zurück geholt. Er hat mir den Hals gerettet. Wortwörtlich. Die Borg griffen mich an. Ich meine ich habe mich natürlich mit aller Kraft gewehrt, aber gegen 20 Drohnen wird es auch für mich schwer. Da lernte ich ihn kennen. Ich habe ihm erst lange danach von meiner Geschichte erzählt. Vorher wusste es nur Kathryn."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cameron Mitchell

avatar

Anzahl der Beiträge : 601
Anmeldedatum : 21.05.13

BeitragThema: Re: Closing the doors   Sa März 15, 2014 9:51 pm

Michelle blieb im Türrahmen und schaute dabei ihre Mutter an. Sie dachte nach und vernahm die Geschichte dabei wie Cameron und sie sich haben kennengelernt. "Du hast mir viel von Dad erzählt, damit ich ihn nicht vergesse oder mich gar überhaupt nicht an ihn erinnere. Durch meine Assimilation habe ich ebenfalls noch etwas mehr über ihn erfahren und ich habe auch erfahren dass ich auf der Voyager geboren wurde. Sie haben eure beiden DNA genommen und in eine Reifungskammer gesteckt. Ihr habt imich daraus geholt damit ich wie ein normales Kind grosswerde und nicht wie eine Drohne wurde," meinte Michelle und schaute sie dabei an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Valeris
Admiral
Admiral
avatar

Anzahl der Beiträge : 712
Anmeldedatum : 18.05.13

BeitragThema: Re: Closing the doors   Sa März 15, 2014 10:00 pm

"Ja das stimmt. Du warst kein Wunschkind, aber du wurdest eines. Und ich habe nie bereut dich mitgenommen zu haben. Du warst und bist ein wunderhübsches Kind.", sprach sie und lächelte sanft.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cameron Mitchell

avatar

Anzahl der Beiträge : 601
Anmeldedatum : 21.05.13

BeitragThema: Re: Closing the doors   So März 16, 2014 7:37 am

Michelle schaute ihre Mutter an und dachte nach. Sie wusste nicht genau was sie eigentlich jetzt sagen sollte und dachte nach. "Naja das mit dem bin ist ein bisschen halb," meinte Michelle und klopfte auf ihren holographischen Arm und schaute danach aber ihre Mutter wieder an. "Ich hoffe, dass wir es schaffen und dann geht dieser Arm und das Auge weg," sagte sie und grinste leicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Valeris
Admiral
Admiral
avatar

Anzahl der Beiträge : 712
Anmeldedatum : 18.05.13

BeitragThema: Re: Closing the doors   So März 16, 2014 6:52 pm

"Das hoffe ich doch auch.", sprach Valeris. "Na komm. Ich denke auf das Sofa kann ich dich nicht verfrachten. Ich habe noch ein Nachthemd. Es dürfte dir passen. Es ist spät und ich für meinen Teil möchte schlafen." Sie legte die Prothese auf Seite. "Morgen bekomme ich mein Auge wieder, sagte B'Elanna."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cameron Mitchell

avatar

Anzahl der Beiträge : 601
Anmeldedatum : 21.05.13

BeitragThema: Re: Closing the doors   So März 16, 2014 7:23 pm

"Mach dir keine Gedanken wegen mir. Ich werde mich auf das Sofa hinlegen," sagte sie und schaute ihre Mutter dann an. Sie nahm das Nachthemd aber an und verschwand danach direkt ins Wohnzimmer und zog sich um. Dann legte sie sich aber auch so auf die Couch und schaute an die Decke. Sie dachte nach und freute sich irgendwie ihre Mutter zu sehen und auf der anderen Seite musste sie aber auch daran denken, dass sie endlich ihre Mutter auch nicht verlieren wollte wieder.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Valeris
Admiral
Admiral
avatar

Anzahl der Beiträge : 712
Anmeldedatum : 18.05.13

BeitragThema: Re: Closing the doors   So März 16, 2014 7:27 pm

Valeris seufzte und stand auf als Michelle schlief. Sie befestigte ihre Prothese an ihrem Stumpf und hob Michelle vorsichtig hoch. Sie brachte sie in das Schlafzimmer und legte sie auf Cameron's Seite. Vorsichtig deckte sie sie zu und nahm den Unterarm wieder ab, ehe sie sich ebenfalls schlafen legte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cameron Mitchell

avatar

Anzahl der Beiträge : 601
Anmeldedatum : 21.05.13

BeitragThema: Re: Closing the doors   So März 16, 2014 7:44 pm

Michelle bekam es nicht mit wie ihre Mutter sie direkt wieder ins Bett getragen hatte auf die Seite ihres Vaters. Sie schlief einfach weiter und sie schlief auch zum ersten Mal ruhig und nicht so unruhig wie sie es sonst immer machte. Sie schlief tief und fest und sie hatte einen tollen Schlaf.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Valeris
Admiral
Admiral
avatar

Anzahl der Beiträge : 712
Anmeldedatum : 18.05.13

BeitragThema: Re: Closing the doors   So März 16, 2014 7:49 pm

Am nächsten Morgen wachte Valeris als erste auf. Sie drehte sich zu Michelle herum und beobachtete wie friedlich sie schlief. Sie sah wunderschön aus. Valeris beneidete sie fast, auch wenn sie wusste, dass dies nur eine Holografische Darstellung war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cameron Mitchell

avatar

Anzahl der Beiträge : 601
Anmeldedatum : 21.05.13

BeitragThema: Re: Closing the doors   So März 16, 2014 7:59 pm

Michelle wurde gute 15 Minuten später wach und sah ihre Mutter an. Sie wunderte sich im ersten Moment und schaute danach ihre Mutter wieder an. "Ich hatte doch eigentlich gesagt, dass ich mich mit der Couch auch zufrieden gebe," sagte sie und schaute sie dabei mit einem leichten Grinsen an. Dann merkte sie aber auch, dass sie anscheinend durchgeschlafen hatte. "Moment mal gerade. Habe ich wirklich bis zum nächsten Morgen durchgeschlafen," fragte sie dann erstaunt?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Valeris
Admiral
Admiral
avatar

Anzahl der Beiträge : 712
Anmeldedatum : 18.05.13

BeitragThema: Re: Closing the doors   So März 16, 2014 8:02 pm

"Ja. Seelenruhig wie meine kleine Michelle.", sprach Valeris lächelnd und richtete sich auf. "Ich hatte ein dummels gefühl, dass meine Tochter auf dem Sofa schlafen muss während neben mir ein Platz momentan frei ist. Ich habe dich hergetragen."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cameron Mitchell

avatar

Anzahl der Beiträge : 601
Anmeldedatum : 21.05.13

BeitragThema: Re: Closing the doors   So März 16, 2014 8:15 pm

"Dies sollte eigentlich sonst nicht so der Fall sein. Normalerweise bin ich die halbe Nacht immer wieder wach, weil ich nicht abschalten kann. Abends werden die Stimmen lauter in meinem Kopf," sagte sie und schaute sie dabei an. "Ein Wunder, dass ich es jetzt nicht mehr hören kann," meinte Michelle und schaute ihre Mutter dabei an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Valeris
Admiral
Admiral
avatar

Anzahl der Beiträge : 712
Anmeldedatum : 18.05.13

BeitragThema: Re: Closing the doors   So März 16, 2014 8:37 pm

Valeris lächelte. "Vielleicht lag es an meiner Nähe und... an ihr in mir. Du weißt wen ich meine.", sprach sie und lächelte. "Two unterdrückt jede Art der Borg mich und sie zu rufen. Vielleicht hat sie auch dir ein wenig schlaf verschafft."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cameron Mitchell

avatar

Anzahl der Beiträge : 601
Anmeldedatum : 21.05.13

BeitragThema: Re: Closing the doors   So März 16, 2014 8:40 pm

Sie schaute ihre Mutter an und dachte nach. "Dies wird wohl sein. Sie spürt anscheinend an mir, dass sie versuchen mir etwas zu sagen. Ich konnte dadurch nicht schlafen und lag jeden Abend wach im Bett. Die meiste Zeit habe ich Medikamente genommen, damit ich wach blieb und arbeiten konnte," sagte sie und schaute ihre Mutter dabei an. "Sie kommen in jeder ruhigen Minute und versuchen mich aus dem Konzept zu bringen," sagte sie.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Closing the doors   

Nach oben Nach unten
 
Closing the doors
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 9Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Star Trek Raumschiff Voyager :: Gegenwart-
Gehe zu: