Star Trek Raumschiff Voyager

Die Voyager befindet sich im Transwarpkanal auf dem Weg nach Hause, als sie plötzlich ohne Grund aus dem Kanal geworfen wird. Alle sind verwundert und fragen sich wo sie sind. DU entscheidest wie es weitergeht in diesem Star Trek RPG !
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Closing the doors

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
AutorNachricht
Valeris
Admiral
Admiral
avatar

Anzahl der Beiträge : 712
Anmeldedatum : 18.05.13

BeitragThema: Re: Closing the doors   Fr März 21, 2014 9:31 pm

"Das sollte sich mal einer anhören. Du denkst also ich bin wild darauf mich umzubringen, würde es mir sogar wünschen? Natürlich gibt es Momente da möchte ich schreien. Aber nicht das!", sprach sie und ging in ihr Quartier. Sie schlief schnell. Sie spürte trotzdem, dass sich jemand in der Nacht in das Schlafzimmer schlich und sich neben sie legte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cameron Mitchell

avatar

Anzahl der Beiträge : 601
Anmeldedatum : 21.05.13

BeitragThema: Re: Closing the doors   Fr März 21, 2014 10:13 pm

Michelle musste sich eingestehen, dass sie nicht genau wusste was sie eigentlich noch sagen sollte und schaute ihr nach wie sie verschwand. Michelle dachte nach und ging durch das Schiff auf der Suche nach ihrem Vater. Am Abend kam sie ruhig ins Quartier und legte sich neben ihre Mutter und schaute sie einen Moment an bevor sie einschlief mit ihrem Baby im Bauch.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Valeris
Admiral
Admiral
avatar

Anzahl der Beiträge : 712
Anmeldedatum : 18.05.13

BeitragThema: Re: Closing the doors   Fr März 21, 2014 10:35 pm

Valeris schlief lange und ruhig. Als sie aufwachte und im Morgenmantel den Wohnraum betrat, sah sie, dass auch Cameron dort saß. "Guten Morgen zusammen.", sprach sie.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cameron Mitchell

avatar

Anzahl der Beiträge : 601
Anmeldedatum : 21.05.13

BeitragThema: Re: Closing the doors   Fr März 21, 2014 10:45 pm

Michelle wurde als erstes Wach und stand auch direkt vorsichtig wieder auf. Sie dachte nach und machte sich auf den Weg in den Wohnbereich. Nach einer Weile kam auch Cameron in den Raum. Er war im anderen Quartier geblieben und jetzt wieder da. Die beiden unterhielten sich und dann wurde auch Val wieder wach. Michelle grinste leicht. "Hi Mum," sagte sie und schaute sie dabei an. Cameron begrüßte sie ebenfalls.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Valeris
Admiral
Admiral
avatar

Anzahl der Beiträge : 712
Anmeldedatum : 18.05.13

BeitragThema: Re: Closing the doors   Sa März 22, 2014 12:17 pm

Valeris' Blick blieb ernst. "Ich muss arbeiten.", sprach sie immer noch ein wenig unterkühlt. Dann verließ sie den Raum und ging in Sakura's Büro. Es wurde ein langes Gespräch, doch sie bekam ihre Rangabzeichen zurück. Was aber jedem direkt auffiel war, dass sie sich verändert hatte. Sie hatte ihre freude in der Einsamkeit verloren. Dies bekamen Cameron und Michelle auch nach ihrer Rückker in ihr Quartier zu spüren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cameron Mitchell

avatar

Anzahl der Beiträge : 601
Anmeldedatum : 21.05.13

BeitragThema: Re: Closing the doors   Sa März 22, 2014 8:07 pm

Cameron schaute sie an und dachte nach. Er erkannte wirklich seine Frau nicht mehr wieder und dann verschwand sie aber auch direkt wieder. Michelle schaute ebenfalls ihre Mutter an und dachte nach. Dann verschwand diese. Michelle wusste nicht genau was man machen sollte. Nach einiger Zeit kam sie wieder und verhielt sich anderes als sonst. Cameron musste sich eingestehen, dass er es nicht verstand. "Darf ich fragen wo du gerade hingegangen bist," fragte er sie und schaute sie dabei neugierig an?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Valeris
Admiral
Admiral
avatar

Anzahl der Beiträge : 712
Anmeldedatum : 18.05.13

BeitragThema: Re: Closing the doors   Sa März 22, 2014 8:11 pm

"Admiral Kobayashi.", sprach Valeris. "Ich habe zu tun." Sie nahm sich ein Padd und lehnte sich gegen die Wand. Sie las ein paar Berichte was lange dauerte und ging dann an ihren Schreibtisch um weitere Klausuren zu korregieren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cameron Mitchell

avatar

Anzahl der Beiträge : 601
Anmeldedatum : 21.05.13

BeitragThema: Re: Closing the doors   Sa März 22, 2014 8:30 pm

"Du bist heute ja ziemlich redseelig," meinte Cameron nur und schaute sie dabei an. Er dachte nach und schaute sie dabei an wie sie ihre Berichte las und nicht redete. Er dachte nach und schaute sie dabei an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Valeris
Admiral
Admiral
avatar

Anzahl der Beiträge : 712
Anmeldedatum : 18.05.13

BeitragThema: Re: Closing the doors   Sa März 22, 2014 8:39 pm

Valeris sah kurz zu ihrem Mann und sah ihn streng an. "Ich habe einfach viel zu tun. 223 Klassenarbeiten müssen noch heute korrigiert nach Hause zum Hauptquartier. Noch dazu habe ich Kopfschmerzen und im allgemeinen weiß ich nicht, ob du überhaupt mit mir noch das Bett teilen möchtest. Ich habe einfach keinen Spaß und keine Freude an der ganzen Sache seit dieses Miststück was auf den Namen Two of Ten hört aufgetaucht ist. Jetzt weiß ich nicht einmal ob es ein 'nach Hause' gibt. Alles fällt ins Ungewisse. Ungewissheit ist mir zuwieder."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cameron Mitchell

avatar

Anzahl der Beiträge : 601
Anmeldedatum : 21.05.13

BeitragThema: Re: Closing the doors   Sa März 22, 2014 8:49 pm

Cameron schaute seine Tochter an. "Tust du mir einen Gefallen und gehst bitte," meinte Cameron und sah seine Tochter an. Sie stand auf und verschwand aus dem Quartier. Dann schaute er wieder seine Ehefrau an. "Ich glaube dass ich mit dir das Bett teilen will, dass habe ich dir oft genug bewiesen," meinte Cameron und stand auf. "Nur wer hat sich lieber die gesamte Zeit hier eingeschlossen, weil er dachte dass dies besser wäre," sagte er und schaute an die Decke. "Oh Ja Moment warte dass warst ja du," sagte Cameron und schaute sie dabei an. "Ist klar dass du keinen Spaß hast wenn du dich abschottest und lieber alles alleine machst anstatt deine Familie bei dir zu haben. Hör auf dich als Mittelpunkt an allem zu sehen. Dass tut dir nicht gut," meinte Cameron und schaute sie dabei an. "Ich habe dir immer gesagt, dass du es nicht alleine schaffst. Wir schaffen dies nur als Familie," sagte er dazu.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Valeris
Admiral
Admiral
avatar

Anzahl der Beiträge : 712
Anmeldedatum : 18.05.13

BeitragThema: Re: Closing the doors   Sa März 22, 2014 9:00 pm

Valeris schwieg und sah ihren Mann weiterhin an. "Was soll man auch denken wenn hier allefortlangs Leute sich von irgendwoher hereinbeamen, wie auch immer, und mir die Schuld für all das geben? Denkst du ich wollte, dass du das alles mit anhören musst? Ich werde darüber nicht weiter diskutieren. Mein Schädel gleicht einem Rathaus.", sprach sie und warf sich eine Tablette ein. "Es ist sehr 'aufbauend' wenn jeder der zu dir kommt dir sagt, dass du schuldig bist, dass du alle ins verderben stürzt, dass du sterben solltest! Das schreit gleich nach einem 'Juhuu na dann mach ich doch gleich weiter.'. Von wegen. Der halbe Janeway Clan war bei mir. Eine musste ich davon überzeugen keinen Selbstmord zu begehen weil sie wegen der Assimilation ihrer Mutter keinen Halt mehr findet und in Angst und Zweifel versinkt. Du weißt wen ich meine Michelle, denn du bist keinen deut besser zu ihr. Ich rede von Jasmine Janeway. Ach nein entschuldige. Eight of Nine oder noch eine spur beliebter... Seven 2? Sie zerbricht daran. Ihre Mutter war der letzte Halt für sie und wer nahm ihn ihr? Two of Ten. Und dann hat die Crew der Enterprise nichts besseres zu tun als auf ihr herumzuhacken. nur weil sie von Geburt an eine Borg ist."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cameron Mitchell

avatar

Anzahl der Beiträge : 601
Anmeldedatum : 21.05.13

BeitragThema: Re: Closing the doors   Sa März 22, 2014 9:22 pm

Er schaute sie an und dachte nach. "Mit Jasmine hatte ich auch schon das Vergnügen. Sie ist ein bisschen seltsam und dies nicht nur wegen des gemobbe. Ihr muss man erst Mal beibringen, dass sie ein lebendiges Wesen ist und keine Maschine," meinte Cameron und schaute sie dabei an. "Keine Sorge. Ich denke, dass ich dies in den Griff bekomme mit ihr und außerdem fällt mir gerade ein, dass ich mit unserer Tochter deswegen auch nochmal reden muss," sagte er und schaute sie dabei an. Er dachte nach und schaute sie dabei an. "Habe ich dir eigentlich erzählt, dass ich mit ihr bei dem Borg-Kubus war? Nicht unserem hier sondern ihrem aus ihrer Zeit. Sie wollte sich opfern und ich habe sie dazu bewegt, dass sie es nicht macht. Sie vertraut mir und ich denke, dass wir beide uns auch jetzt um das Baby mitkümmern sollten," meinte Cameron und schaute sie dabei an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Valeris
Admiral
Admiral
avatar

Anzahl der Beiträge : 712
Anmeldedatum : 18.05.13

BeitragThema: Re: Closing the doors   Sa März 22, 2014 9:39 pm

Valeris sah Cameron an. "Tut mir ja leid aber ich muss das erst mal für heute auf dich abwälzen. Ich versinke in Arbeit.", sprach sie und las weiter die Arbeiten der Schüler. "Was heutzutage alles Offizier der Sternenflotte werden möchte. Hier... Was hat Cochrane erfunden? Es schreibt doch Tatsächlich die Hälfte der Schülerschaft, dass es der Impulsantrieb war. Das ist wirklich schlimm.", sprach sie.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cameron Mitchell

avatar

Anzahl der Beiträge : 601
Anmeldedatum : 21.05.13

BeitragThema: Re: Closing the doors   Sa März 22, 2014 9:48 pm

Er hob eine Augenbraue und schaute sie an. "Wow ich muss eingestehen, dass ich jetzt ein bisschen verwundert bin, dass du dich anscheinend nicht dafür interessierst, dass ich bei diesem Schiff war," sagte er und schaute sie dabei an. Er dachte nach und schaute aus dem Fenster. Danach schaute er seine Ehefrau wieder an. Dann hob er eine Augenbraue. "Tja die Jugend von heute. Keine Sinn mehr für die Geschichte," meinte Cameron und setzte sich auf den Stuhl vor dem Schreibtisch und schaute sie dabei an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Valeris
Admiral
Admiral
avatar

Anzahl der Beiträge : 712
Anmeldedatum : 18.05.13

BeitragThema: Re: Closing the doors   Sa März 22, 2014 9:58 pm

"Natürlich interessiert es mich Cameron. Ich bin deine Ehefrau und weiß nur zu genüge wie gefährlich ein Borg Kubus ist. Am liebsten würde ich dir dafür die Löffel lang ziehen, dass alle denken ich hätte einen Vulkanier geheiratet. Aber das muss bis morgen warten. Denk bitte nicht von mir, dass du mir egal bist oder ich dich nicht liebe, aber ich muss heute damit fertig werden. Die Bilanz der Klausur ist jetzt schon niederschmetternd. Es schreit nach einer Konferenz mit Professor Huntsworth. Wenn ich heute Abend fertig bin, kannst du mir berichten, wenn ich bis dahin nicht in die Luft gegangen bin. Hier gleich noch eine Frage mit Comedyreifen Antworten. "Wer rettete die Erde vor der Außerirdischen Sonde, indem Wale aus der Vergangenheit hierher gebracht wurden. Einfache Frage. Es war Kirk, aber hier lies mal die Antwort. Die Klingonen!!!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cameron Mitchell

avatar

Anzahl der Beiträge : 601
Anmeldedatum : 21.05.13

BeitragThema: Re: Closing the doors   Sa März 22, 2014 10:07 pm

Er schaute sie an und grinste leicht. "Keine Sorge dies denke ich bestimmt nicht," meinte er und schaute sie dabei an. Er dachte nach und vernahm die weiteren Worte. "Naja im Grunde kann man es den meistens nicht verdenken. Mit was haben sie es den hierhergebracht? Mit einem klingonischen Bird of Prey. Da haben wohl ein paar Leute die Geschichte nicht weitergelesen," sagte er. Dann wurde er aber ruhig und ließ sie arbeiten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Valeris
Admiral
Admiral
avatar

Anzahl der Beiträge : 712
Anmeldedatum : 18.05.13

BeitragThema: Re: Closing the doors   Sa März 22, 2014 10:55 pm

Valeris lächelte und duldete ausnahmsweise auch, dass Cameron bei der Arbeit bei ihr blieb, was sie sonst immer verbot. Sie amüsierten sich über einige Antworten auf's köstliche und lagen schließlich am Abend zusammen im Bett. Michelle hatte Valeris aufgetragen auf ihr jüngeres Ich aufzupassen und hatte dafür gesorgt, dass sie ein Bett in Valeris' nähe bekam.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cameron Mitchell

avatar

Anzahl der Beiträge : 601
Anmeldedatum : 21.05.13

BeitragThema: Re: Closing the doors   Sa März 22, 2014 11:04 pm

Die beiden blieben zusammen und sie unterhielten sich manchmal und er versuchte sie etwas aufzumuntern bei den Fragen. Er grinste leicht und dachte nach als er aus dem Fenster schaute. Am Abend befanden sich die beiden wieder zusammen im Bett und er schaute sie einfach nur an und strich ihr durch das Haar. Er dachte nach und schaute direkt in ihre Augen hinein. Es brannten einige Kerzen und er war still.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Valeris
Admiral
Admiral
avatar

Anzahl der Beiträge : 712
Anmeldedatum : 18.05.13

BeitragThema: Re: Closing the doors   Sa März 22, 2014 11:11 pm

Vorsichtig und mit viel Routine nahm Valeris ihren künstlichen Arm und ihr Auge ab und legte beides auf den Nachttisch, bevor sie sich zu Cameron drehte. Sie strich ihm ebenfalls durch das Haar und lächelte. Sie sah ihren Armstumpf an und dann wieder zu Cameron. "Das Opfer war es wert.", sprach sie leise und lächelte. "Für dich würde ich alles Opfern was mein Körper hergeben kann." Dann küsste sie ihn und sah ihm in die Augen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cameron Mitchell

avatar

Anzahl der Beiträge : 601
Anmeldedatum : 21.05.13

BeitragThema: Re: Closing the doors   Sa März 22, 2014 11:28 pm

Er schaute seine Ehefrau einfach nur an und sah wie sie ihre Implantate entfernte. Er dachte nach und schaute sie dabei an. Dann kam sie wieder zu ihm und sorach. Er schaute sie an und lächelte leicht. "Mir geht es genauso. Ich würde für dich auch mein Leben aufs Spiel setzen und für meine beiden Töchter," meinte Cameron und entfernte danahc auch beide seine Implantate.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Valeris
Admiral
Admiral
avatar

Anzahl der Beiträge : 712
Anmeldedatum : 18.05.13

BeitragThema: Re: Closing the doors   Sa März 22, 2014 11:37 pm

Valeris lächelte und strich Cameron über das Gesicht. Auch über die Stelle wo sein Auge ruhen sollte. Es war für sie gänzlich normal dies zu fühlen. Jeder andere wäre zusammengezuckt. Sanft fuhr sie auch über seine schulter von wo ab der Arm fehlte. Ihr fehlte nur der Unterarm, weswegen sie ihn dennoch in den Arm nehmen konnte. Sie legte ihren Kopf auf seinen und drückte sich an ihn.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cameron Mitchell

avatar

Anzahl der Beiträge : 601
Anmeldedatum : 21.05.13

BeitragThema: Re: Closing the doors   Sa März 22, 2014 11:50 pm

Die beiden lagen sich in den Armen und es fühlte ich einfach wunderschön an. Er wollte am liebsten die Zeit anhalten. "Ich liebe dich Valeris," meinte er und küsste sie dann mit seiner vollen Leidenschaft auf den Mund.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Valeris
Admiral
Admiral
avatar

Anzahl der Beiträge : 712
Anmeldedatum : 18.05.13

BeitragThema: Re: Closing the doors   Sa März 22, 2014 11:56 pm

"Ich dich auch Cameron.", sprach Valeris und küsste ihn mit geschlossenen Augen. Trotz kleinen Babybäuchlein legte sie sich auf ihn und stemmte sich mit ihrem Arm leicht hoch. Sie legte ihre Stirn auf die seine und küsste ihn erneut, ehe sie eine wunderbare Nacht miteinander verbrachten. Am Morgen war Valeris völlig fertig. Als sie sah, dass auch Cameron wach wurde, sprach sie: "Auch... genudelt?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cameron Mitchell

avatar

Anzahl der Beiträge : 601
Anmeldedatum : 21.05.13

BeitragThema: Re: Closing the doors   So März 23, 2014 1:18 pm

Die beiden hatten einen wundervolle Nacht und er freute sich mehr als alles andere in diesem Moment. Er dachte nach und schaute sie an. Dann begann diese wundervolle Nacht und am nächsten Morgen wachte er er auf und öffnete seine Augen. Er sah dann seine Frau an, welche ebenfalls wach war und grinste leicht. "Kann man so sagen," meinte er mit einem leichten Grinsen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Valeris
Admiral
Admiral
avatar

Anzahl der Beiträge : 712
Anmeldedatum : 18.05.13

BeitragThema: Re: Closing the doors   So März 23, 2014 6:21 pm

"Ich hoffe das war eine entschädigung für all den Ärger den ich dir bereitet habe.", sprach Valeris lächelnd und setzte ihr Auge ein, bevor sie auch ihren Unterarm befestigte und ihre Uniform anzog. Dann brachte sie ihm das Frühstück ans Bett. "Du hast heute frei Schatz. Ich versuche meine Büroarbeit hierher zu verlegen wie gestern."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Closing the doors   

Nach oben Nach unten
 
Closing the doors
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 7 von 9Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Star Trek Raumschiff Voyager :: Gegenwart-
Gehe zu: